Corona-Krise am Arbeitsmarkt: Was du wissen solltest

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, auch wenn die Gesundheit von uns allen natürlich vorgeht – als Unternehmerinnen und Unternehmer sorgt man sich jetzt um seine Existenz, seine Mitarbeiter_innen und damit auch um die gemeinsame Zukunft. In einer solchen Krise machen sich Unternehmer_innen und Arbeitnehmer_innen dieselben Gedanken. Ich habe versucht, Fragen angesichts der […]

Umfrageergebnisse bestätigen: Schüler_innen fühlten sich im Home-Schooling alleine gelassen

Kernbichler: „Unsere Schulen sind nicht auf die digitalen Herausforderungen der heutigen Zeit vorbereitet. Die Schule der Zukunft sieht eindeutig anders aus!“ Knapp 360 burgenländische Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben an der Umfrage, die von NEOS und JUNOS Burgenland initiiert wurde, teilgenommen. Im Zeitraum von 26. Mai bis 18. Juni hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, […]

Gründungskonvent von JUNOS Burgenland

Fotos von Landesvorsitzenden, Geschäftsführern und Vorstand

Stürgkh/Pibernik: „Weil’s auch im Burgenland Zeit ist für eine liberale Jugendbewegung.“ Nach einem Jahr intensiven Aufbaus findet am 22. November 2020 der Gründungskonvent von JUNOS Burgenland, der Jugendorganisation von NEOS statt. Dabei wird der erste Landesvorstand gewählt und das Grundsatzprogramm für das Burgenland vorgestellt bzw. darüber abgestimmt. „Ich freue mich sehr, dass JUNOS nun auch […]

Pipeline Bregenz: JUNOS Vorarlberg fordern echte Lösungen statt Verbotspolitik

3 lachende junge Frauen

Lackner: „Ein Alkoholverbot führt nur zu Verdrängung, löst aber die Probleme nicht! Weder Nichtstun noch Verbote bringen uns hier weiter. Statt immer mehr Verbote braucht es echte Lösungen und mehr Eigenverantwortung.“ Die Bregenzer Pipeline kommt nicht aus den Schlagzeilen. Zuletzt forderte ÖVP-Stadträtin Veronika Marte ein zeitweises Alkoholverbot. Zudem lies Bürgermeister Ritsch mit seinem Flutlicht-Vorschlag aufhorchen. Die […]

JUNOS Vorarlberg fordern Gesamtstrategie „Junges Wohnen“

Ein modernes Wohnzimmer

JUNOS Vorsitzende Lackner: „Die aktuellen Zahlen der Denkfabrik Agenda Austria zeigen, dass die Wohnkosten quer über alle Segmente gestiegen sind. Für junge Menschen ist der Traum von den eigenen vier Wänden immer schwieriger zu verwirklichen. Die eine Lösung gibt es nicht. Es braucht eine kluge Gesamtstrategie.“ Wie die kürzlich veröffentlichten Zahlen der Denkfabrik Agenda Austria […]

Studierende sollen für ihr Studium kein Sparschwein schlachten müssen

Foto mit Sparschweinen und Plakette "Wir wollen nicht geschlachtet werden" text

Enke: Nur nachgelagerte Studiengebühren schaffen Fairness und Qualität im Studium Die JUNOS – junge liberale NEOS Studierenden veranstalteten am Freitag, 07. Mai eine (corona-konforme) Sparschweindemo vor der FH Wiener Neustadt. Auf den Demoschildern war etwa „Reiche Eltern? Schwein gehabt!“ oder „Wir wollen nicht geschlachtet werden“ zu lesen. Mit dieser Aktion wollen Christoph Enke, Spitzenkandidat der […]

Ein bewegter Hartplatz in Bad Vöslau!

Ein bewegter Hartplatz in Bad Vöslau

Junos Bezirkskoordinator Lucas Laimer: „Der Hartplatz im Schlosspark soll als Bewegungsraum für unsere Jugend erhalten bleiben.“ Seit Anfang des Jahres emotionalisiert das strittige Parkhausprojekt der Liste Flammer einen großen Teil der Bad Vöslauer Gesellschaft. Über 500 Unterschriften bei der Neuauflage des Raumordnungsplans wurden von der Mehrheitspartei ignoriert und das Vorhaben durchgezogen. Lucas Laimer von den […]

JUNOS Vorarlberg bestätigen Fabienne Lackner

Junos Landevorstände

Lackner: „Wir wollen das Aufstiegsversprechen erneuern!“ Beim jährlichen Landeskongress der JUNOS (Junge liberale NEOS) am vergangenen Samstag wurde der Vorstand neu gewählt. In Zeiten von Corona haben die Junos, der Jugendverband der NEOS, ihren ersten zur Gänze digitalen Landeskongress abgehalten. Fabienne Lackner aus Feldkirch wurde von den Mitgliedern einstimmig als Landesvorsitzenden bestätigt. Ihre Stellvertreterin ist […]

Zugfahren für ein Studi-Ticket in Niederösterreich

Zwei Personen vor Hochschule St. Pölten

Wotschke: „Nur mit einem einheitlichen und kostengünstigen Ticket für Studierende in ganz Niederösterreich können Studium, Arbeit und Umweltschutz bestmöglich kombiniert werden.“ Die JUNOS Studierende in Niederösterreich fordern ein einheitliches Semesterticket für alle Studierenden in Niederösterreich. „Es fördert die Mobilität zur Ermöglichung eines freien Studiums, gleichzeitig schont es die Geldbörsen der Studierenden und leistet einen wichtigen […]

Bowlen vor der IMC FH Krems für eine psychologische Studierendenberatung in NÖ

2 Personen mit großen Bowlingkegeln in der Hand

Miegl: „Studierende in Niederösterreich werden mit ihren Sorgen und Ängsten einfach im Regen stehen gelassen.“ „In sechs Bundesländern Österreichs gibt es eine psychologische Studierendenberatung. Im Land Niederösterreich werden die Fachhochschulen und Universitäten vom Ministerium damit aber völlig allein gelassen und somit die Studierenden im Regen stehen gelassen“ so Umutcan Dogan, Spitzenkandidat der JUNOS – junge […]