Kärnten

Kärnten, die Perle des Südens. Unser Bundesland bietet neben wunderschönen Landschaften und freundlichen Menschen auch eine gute Verbindung zum gesamten Alpe-Adria-Raum. Trotz dieser Schönheit kann Kärnten vielen jungen Menschen wenig bieten. Die Jungen, gut Ausgebildeten verlassen Kärnten häufig, aber gleichzeitig kommen nur wenige neu zu uns. Das ist ein langfristiges Problem, das es zu lösen gilt. Wir wollen mit nachhaltigen Reformen die Zukunft positiv verändern, um das große Potenzial Kärntens voll auszuschöpfen. Wir machen Kärnten nicht nur zum schönsten, sondern auch zum erfolgreichsten Bundesland.

Beschlusslage

Was gibt es neues?

Das Team Kärnten

Herr Werkl

Sebastian Werkl

Landesvorsitzender

Sebastian wurde am 17.08.1996 in Klagenfurt geboren und hat hier seine Matura an der HBLA Pitzelstätten gemacht. Er studiert Soziale Arbeit an der FH Kärnten wo er auch in der ÖH ist. Seinen Weg zu Junos fand er während des Nationalratswahlkampfes 2017. Als angehender Sozialarbeiter liegen seine Herzensanliegen auch im Bereich der Sozialpolitik. Wichtig sind ihm aber auch die Bildung, Nachhaltigkeit und der ländliche Raum. Neben dem Studium und JUNOS verbringt er seine Zeit damit Videospiele, Billard und Bowling zu spielen, oder bei einem entspannten Spritzer in der Gastro. Außerdem ist er leidenschaftlicher Koch mit gastronomischer Erfahrung.

Herr Hellmann

Nikolaus Hellmann

Stellvertretender Landesvorsitzender

Hochschulkoordinator

Nikolaus Hellmann wurde 1991 in Wien geboren und studiert Architektur an der Fachhochschule Kärnten. Zu JUNOS kam er 2018 und engagiert sich seitdem vor allem in der Hochschulpolitik. 2019 kandidierte er bei der ÖH-Wahl und konnte in weiterer Folge in die Hochschulvertretung einziehen. Ebenfalls 2019 wurde er zum stellvertretenden Landesvorsitzenden von JUNOS Kärnten gewählt. Nikolaus arbeitet nebenher für das Marketing-Team der FH-Kärnten und widmet sich in seiner Freizeit Musik, Architektur und Computer-Spielen.

Herr Kolle

Julian Kolle

Landesgeschäftsführer

Schüler_innen Ansprechperson

Julian Kolle, im Jänner 2003 in Villach geboren und dort aufgewachsen, besucht zurzeit die 8. Klasse des BG/BRG Villach St. Martin. Nach bereits langjährigen Interesse an der Politik, fand er seinen Weg zu Junos während der Corona-Pandemie im Sommer 2020. Als Maturant und Gründungsmitglied der Junos Schüler*innen stellen bildungspolitische Themen sein Steckenpferd dar. Auch Gerechtigkeit und Sportpolitik zählen zu den Herzensangelegenheiten des passionierten Fußballers und Sportlers. Nach Abschluss der Schulbildung will er mittels Jus-Studium, die Welt zu einem gerechteren Ort machen.

Herr Lohmann

Arthur Lohmann

Weiteres Landesvorstandsmitglied

Arthur Lohmann wurde 2006 in Kärnten geboren und besucht aktuell die AHS-Oberstufe in Spittal an der Drau. Zu Junos hat er im Herbst 2020 gefunden und Neos im Gemeinderatswahlkampf 2021 tatkräftig unterstützt. Ihm liegt die Umwelt- und Bildungspolitik besonders am Herzen und deshalb ist ihm auch eine faire Schüler_innenpolitik sehr wichtig. In seiner Freizeit spielt Arthur leidenschaftlich Tennis und Harfe.

Lass' uns gemeinsam
unsere Zukunft verbessern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Und noch ein bissl Text.

Werde Mitglied.

Hier können wir direkt das Formular reinstellen, oder zum Formular verlinken. Je nachdem, wie lang das Formular wird.

Events

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Academy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.