Liberales Zuwanderungsmodell

Die Jungen liberalen NEOS – JUNOS fordern, dass in Österreich ein Punktesystem für Wirtschafsmigration eingeführt wird. Dieses sollte sich an dem kanadischen Modell orientieren.

Bei einem solchen Zuwanderungsmodell werden Personen die nach Österreich einwandern wollen mit Hilfe eines Punktesystems bewertet. Die entscheidenden Kriterien dabei sind Bildung, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Alter, Anpassungsfähigkeit, sowie ob die betreffende Person schon eine sichere Stellenzusage in Österreich hat.

Für alle diese Kriterien werden Punkte verteilt. Wenn eine gewisse Punktezahl nicht erreicht wird, ist eine Zuwanderung nach Österreich nicht möglich.

Dieses Zuwanderungsmodell hat den Vorteil, dass Österreich sich seine Zuwanderer anhand bestimmter Kriterien aussuchen kann, und nur noch solche Leute nach Österreich einwandern können die am Arbeitsmarkt eine Chance haben, und dementsprechend die Zuwanderung in den Sozialstaat nicht mehr möglich ist.

Lass' uns gemeinsam
unsere Zukunft verbessern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Und noch ein bissl Text.

Werde Mitglied.

Hier können wir direkt das Formular reinstellen, oder zum Formular verlinken. Je nachdem, wie lang das Formular wird.

Events

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Academy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.