Forschung an embryonalen Stammzellen ermöglichen

Die Jungen liberalen NEOS – JUNOS fordern, dass die die Forschung an embryonalen Stammzellen die im Rahmen einer In-Vitro-Fertilisation (IVF) erzeugt werden und dabei übrigbleiben, legalisiert wird. Die Jungen liberalen NEOS – JUNOS fordern die dementsprechende Abänderung des § 9 FMedG.

Die momentane Rechtslage widerspiegelt die typische „Österreichische Lösung“. Der Import von schon existierenden embryonalen Stammzellen sowie die Forschung daran ist nach dem FMedG nicht verboten.

Die Forschung mit embryonalen Stammzellen, die im Rahmen einer IVF erzeugt wurden, ist allerdings verboten. Diese müssen nach einer Aufbewahrungsfrist vernichtet werden.

Anstatt diese zu vernichten, sollte die Forschung an ihnen erlaubt sein. Die Wissenschaf erhoff sich davon zum Beispiel die Heilung von neurodegenerativen Krankheiten und Krebs.

Lass' uns gemeinsam
unsere Zukunft verbessern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Und noch ein bissl Text.

Werde Mitglied.

Hier können wir direkt das Formular reinstellen, oder zum Formular verlinken. Je nachdem, wie lang das Formular wird.

Events

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Academy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.